Alle Beiträge von fdpov-bruchsal

Neujahrstreffen der Bruchsaler Liberalen am 9. Januar 2020

Die Freien Demokraten FDP Bruchsal wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

Wir starten in das neue Jahr mit dem zweiten Neujahrstreffen der Bruchsaler Liberalen am Donnerstag, den 9. Januar 2020, um 19.30 Uhr im Bruchsaler Schloßcafé (Schloßraum 1, 76646 Bruchsal).

Zu Beginn der Veranstaltung wird von Seiten des Vorstandes auf die Situation der FDP im Jahre 2020 – d.h. ein Jahr nach der Kommunal- und Europawahl 2019 und ein Jahr vor der nächsten Landtagswahl 2021 – eingegangen. Danach haben wir Zeit und Gelegenheit, um unsere nächsten Ziele für 2020 zu besprechen. Selbstverständlich bieten sich auch Möglichkeiten für ein erstes Kennenlernen lockerer Atmosphäre.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

JUNG: Nicht ökologische Bon-Pflicht ist ein Bürokratie-Monster

2019-12-16_Kachel_Bonpflicht
Karlsruhe/Berlin. Ab Januar 2020 soll die von der Bundesregierung verabschiedete und umstrittene „Belegausgabepflicht“ (Bon-Pflicht) für Händler eingeführt werden. Mit einem Gesetzentwurf will die FDP-Bundestagsfraktion vor allem Bäckereien von dieser Pflicht befreien. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sagte dazu am Dienstag (17. Dezember 2019) in Berlin:
„Die von der Bundesregierung initiierte Bon-Pflicht für Händler ist ein absolutes Bürokratie-Monster und leistet der Umwelt einen Bärendienst. Allein die Bäckereien in Deutschland müssen nun jährlich etwa fünf Milliarden zusätzliche Bons drucken, ob der Kunde das möchte oder nicht. Kassenbons werden meistens auf umweltschädlichem Thermopapier gedruckt und dürfen nicht über die Altpapiertonne entsorgt werden.
Die Fraktion der Freien Demokraten im Bundestag brachte deshalb gerade einen Gesetzentwurf im Parlament ein. Dieser wurde in die betroffenen Bundestagsausschüsse zur Beratung überwiesen. Die Zeit drängt, wenn man bis Januar 2020 noch eine Verbesserung für die Verbraucher herbeiführen möchte. Die FDP fordert in dem Gesetzentwurf, dass der Verkauf von Kleinstwaren oder Dienstleistungen von der Belegausgabepflicht befreit werden. Einzige Voraussetzung dafür soll sein, dass eine zertifizierte technische Kasse sicherstellt, dass keine Manipulation der Kassendaten erfolgen kann.“

BNN vom 12.12.19: Jung übt Kritik an Mentrup

Badische Neueste Nachrichten vom 12.12.19 über die Ansiedlung der neuen Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe im Landkreis Karlsruhe und die Kritik von FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung am Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (SPD).

BNN Bildungsakademie Handwerkskammer Mentrup 12122019