Kategorie-Archiv: Nicole Büttner-Thiel

Die Bruchsaler Liberalen starten ins Wahljahr 2019

Bei der ersten Mitgliederversammlung der Bruchsaler FDP im Jahr 2019 galt der Fokus klar den im Mai anstehenden Wahlen. „Wir werden mit einer ausgewogenen Mischung aus guten Kandidaten für den Bruchsaler Gemeinderat antreten und wollen zudem mit einer starken Bruchsaler Liste unseren Teil für ein gutes Ergebnis bei der Kreistagswahl beitragen. Um dies zu erreichen wollen wir mit einer differenzierten Liste antreten, auf der Jung und Alt, Angestellte wie Unternehmer sowie Handwerker und Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur vertreten sind“, erklärt der Vorsitzende der FDP Bruchsal Prof. Dr. Jürgen Wacker optimistisch. So haben sich bereits vielversprechende Bruchsaler Persönlichkeiten zu einer Kandidatur bereiterklärt und man befinde sich darüber hinaus in guten Gesprächen mit weiteren Interessenten. Die Kandidaten der Bruchsaler FDP für die Gemeinderatswahl und deren Reihung auf der Wahlliste werden final im Februar bekanntgegeben.

Auch bezüglich der ebenfalls im Mai stattfindenden Europawahl zeigen sich die liberalen optimistisch. „Mit Nicole Büttner-Thiel, die auf Listenplatz 2 der FDP Baden-Württemberg gewählt wurde, haben wir eine hervorragende junge Kandidatin im Landkreis Karlsruhe, die sich für ein Europa der Zukunft einsetzen wird“, so der Kreisvorsitzende der Freien Demokraten Karlsruhe-Land Heiko Zahn. Auf welchem Platz Büttner-Thiel auf der FDP-Bundesliste, die um die Spitzenkandidatin Nicola Beer MdB gebildet werden soll, rangieren wird, entscheidet ein am 27. Januar 2019 in Berlin stattfindender Bundesparteitag.

Wacker bleibt FDP-Vorsitzender

Der neugewählte Ortsvorstand mit dem Kreisvorsitzenden Heiko Zahn. Es fehlen: Dieter Zutavern und Catherine Busalt.
Der neugewählte Ortsvorstand mit dem Kreisvorsitzenden Heiko Zahn. Es fehlen: Dieter Zutavern und Catherine Busalt.

Die Bruchsaler Liberalen haben Anfang Mai einen neuen Ortsvorstand gewählt. Der Gemeinde- und Kreisrat Prof. Dr. Jürgen Wacker wurde dabei einstimmig in seinem Amt als Ortsvorsitzender bestätigt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt weiterhin der Heidelsheimer Ortschaftsrat Thomas Lichtner. Auch Schatzmeister Dieter Zutavern und Schriftführer Maximilian Scheu wurden in ihren Ämtern wiedergewählt.

Zudem wurden Dr. Eberhard Bethe, Bärbel Brand, Catherine Busalt, Dr. Jürgen Dick, Dorothee Eckes, Dr. Bernd Hoffmann, Thomas Leutz, Peter Schürrer und Hela Trausel als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Kassenprüfer sind Heiko Reißinger und Reneé Würges.

Wacker blickte in seinem Bericht auf die vergangenen beiden Amtsjahre zurück. „Dass die Freien Demokraten Bruchsal bei der Landtagswahl 2016 und bei der Bundestagswahl 2017 ihr Ergebnis stark verbessern konnten, macht Hoffnung für die Zukunft. Nun wollen wir diesen Schwung mitnehmen und auch bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr ein starkes Ergebnis für ein liberales Bruchsal erzielen“, so der Ortsvorsitzende. Zudem gratulierte Wacker nochmals Dr. Christian Jung zum Einzug in den Deutschen Bundestag. Jung, der für die FDP-Bundestagsfraktion im Verkehrsausschuss sitzt, ist seit 2011 Mitglied des Ortsverbands Bruchsal. Außerdem dankte Wacker den Freien Wählern für die gute und fruchtbare Zusammenarbeit im Bruchsaler Gemeinderat.

Ortsvorsitzender Jürgen Wacker mit Europakandidatin Nicole Büttner-Thiel.
Ortsvorsitzender Jürgen Wacker mit Europakandidatin Nicole Büttner-Thiel.

Auch die FDP-Kandidatin im Landkreis Karlsruhe für die Europawahl 2019, Nicole Büttner-Thiel, stellte sich bei der Versammlung vor. Die Kernthemen der 33-jährigen Unternehmerin sind neben der Digitalisierungs- und Wirtschaftspolitik, Förderung von Gründertum sowie Technologieoffenheit. Büttner-Thiel ist Vorsitzende des Landesfachausschusses Wirtschafts- und Finanzpolitik der FDP Baden-Württemberg und Mitglied im Landesvorstand.