Kategorie-Archiv: Wirtschaft

JUNG: Nicht ökologische Bon-Pflicht ist ein Bürokratie-Monster

2019-12-16_Kachel_Bonpflicht
Karlsruhe/Berlin. Ab Januar 2020 soll die von der Bundesregierung verabschiedete und umstrittene „Belegausgabepflicht“ (Bon-Pflicht) für Händler eingeführt werden. Mit einem Gesetzentwurf will die FDP-Bundestagsfraktion vor allem Bäckereien von dieser Pflicht befreien. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sagte dazu am Dienstag (17. Dezember 2019) in Berlin:
„Die von der Bundesregierung initiierte Bon-Pflicht für Händler ist ein absolutes Bürokratie-Monster und leistet der Umwelt einen Bärendienst. Allein die Bäckereien in Deutschland müssen nun jährlich etwa fünf Milliarden zusätzliche Bons drucken, ob der Kunde das möchte oder nicht. Kassenbons werden meistens auf umweltschädlichem Thermopapier gedruckt und dürfen nicht über die Altpapiertonne entsorgt werden.
Die Fraktion der Freien Demokraten im Bundestag brachte deshalb gerade einen Gesetzentwurf im Parlament ein. Dieser wurde in die betroffenen Bundestagsausschüsse zur Beratung überwiesen. Die Zeit drängt, wenn man bis Januar 2020 noch eine Verbesserung für die Verbraucher herbeiführen möchte. Die FDP fordert in dem Gesetzentwurf, dass der Verkauf von Kleinstwaren oder Dienstleistungen von der Belegausgabepflicht befreit werden. Einzige Voraussetzung dafür soll sein, dass eine zertifizierte technische Kasse sicherstellt, dass keine Manipulation der Kassendaten erfolgen kann.“

Kreismitgliederversammlung der FDP Karlsruhe-Land

Die beiden Bundestagskandidaten der FDP Dr. Christian Jung und Michael Theurer
Die beiden Bundestagskandidaten der FDP Dr. Christian Jung und Michael Theurer

Sehr gut besuchte Mitgliederversammlung der Freien Demokraten FDP – Kreisverband Karlsruhe-Land am 3.4.2017 in Pfinztal-Berghausen zur Vorbereitung der Bundestagswahl mit FDP-Spitzenkandidaten Michael Theurer MdEP (Wahlkreis Karlsruhe) und FDP-Bundestagskandidaten Dr. Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land).

KBerghausen3

Dabei ging es um die nationalen und internationalen Herausforderungen 80 Tage nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump und dem „Brexit“, die Digitalisierung und Bildungspolitik. Für das Bruchsaler Vorstandsmitglied Christian Jung ist für die Region Karlsruhe und den Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land wichtig, dass „wir mehr Polizisten im Streifendienst haben.“ Außerdem müssen die im BVWP 2030 geplanten Umgehungsstraßen in Pfinztal (B10/B293) und auch in Walzbachtal-Jöhlingen geplant bzw. rasch zur Baureife (Jöhlingen) geführt werden. „Wir brauchen in einer boomenden Region im Verkehrsbereich und beim schnellen Internet eine moderne Infrastruktur.“

KBerghausen1

 

Die neue FDP: Inhaltlich knallhart, aber trotzdem sympathisch

Heiko Zahn neuer Kreisvorsitzender der Freien Demokraten

Balingen22kDer neue FDP-Kreisvorsitzende Heiko Zahn (Bruchsal) zusammen mit dem Spitzenkandidaten Dr. Hans-Ulrich Rülke MdL beim Landesparteitag der Liberalen 2015 unter dem Motto „Mut schafft Chancen“. (Foto: Jung)

Zum neuen Kreisvorsitzenden der Freien Demokraten Karlsruhe-Land wurde bei einer Mitgliederversammlung Mitte Juni 2015 der 38-jährige selbständige Unternehmer Heiko Zahn (Bruchsal) einstimmig in geheimer Wahl gewählt. Er folgt auf Dr. Otto Hertäg (61) aus Stutensee, der aus beruflichen und privaten Gründen das Amt des Kreisvorsitzenden niederlegte, die FDP aber weiterhin als stellvertretender Vorsitzender unterstützen wird.

Neuer Schatzmeister wurde Alfred Wernert (Bretten), der auf Sascha Fanz (Walzbachtal) folgt. Die übrigen Vorstandsmitglieder sind weiterhin im Amt und werden erst nach der Landtagswahl 2016 neu gewählt. Dies sind als Stellvertreter Hans-Jürgen Bange (Bretten), Manfred Will (Eggenstein-Leopoldshafen) und Prof. Dr. Jürgen Wacker (Bruchsal) sowie Dr. Christian Jung (Bruchsal) als Schriftführer. Die neue FDP: Inhaltlich knallhart, aber trotzdem sympathisch weiterlesen